Unsere Geschichte

Unsere Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1758, als in Oberhausen, in der Wiege der europäischen Industrie, die St.-Antony-Hütte gegründet wurde. Das Bild auf der rechten Seite gibt einen Eindruck, wie die "Hütte" in den Gründungstagen aussah. Im Laufe der Zeit und durch einige Zusammenschlüsse ortsansässiger Firmen bildete sich die "Gute-Hoffnungs-Hütte". Die eingängige und bis heute in vielen Märkten sehr bekannte Abkürzung "GHH" tragen wir immer noch in unserem Markennamen GHH RAND®.

Unsere jüngere Erfolgsgeschichte im Bereich der Druckluft fand ihren Ursprung in den 1950er Jahren mit der Erfindung des ersten trocken laufenden Schraubenkompressors – ein gutes Beispiel für unseren Pioniergeist und anhaltende Expertise. Unserem einzigartigen und vielfach bewährten Wissen und der Erfahrung im "ölfreien Bereich" werden bis heute weltweit großes Vertrauen geschenkt. Unser Ziel ist es immer, Produkte höchster Qualität und Leistungsfähigkeit zu designen, die OEMs weltweit in ihre Lösungen integrieren und auf deren Zuverlässigkeit sich der Endkunde verlassen kann.

 

 

1952

Erster ölfreier Schraubenkompressor

1953

Erster ölfreier 2-Stufen Industriekompressor

1958

Pionier in der LKW-Entladung: Erster ölfreier SILU® Prototyp

1967

Erstes LKW SILU® Aggregat mit Nebenantrieb 

1972

Erste Serie von SILU® Aggregaten für LKW-Montage

1979

Liefer- und Lizenzabkommen zwischen Ingersoll Rand und GHH

1984

Entwicklung des ölfreien 2-stufigen Schraubenkompressors "CD-Block"

1994

Ingersoll Rand und MAN-GHH beschließen das Joint-Venture "GHH RAND"

1997

Entwicklung und Einführung von Ultracoat® zur Beschichtung aller ölfreien Rotoren

1998

Die Firma GHH Rand Schraubenkompressoren GmbH wird hundertprozentige Tochtergesellschaft von Ingersoll Rand

2002

GHH RAND feiert 50-jähriges Bestehen in der ölfreien Schraubenkompressoren-Branche

2005

Neue OS Serie ölgeschmierter Schraubenkompressoren

2009


GHH RAND stellt ein neues Produkt zur Entladung von Flüssigkeiten aus Tankfahrzeugen vor: Ab Herbst ist der Drehschieberkompressor SV120 erhältlich

2010

Die nächste Innovation von GHH RAND ist der direktgetriebene SILU®-Kompressor: In-Chassis montiert, geringes Gewicht, zuverlässig und leicht zu installieren. Die CS1200-Reihe bewährt sich im Markt

2013

Die CS580/CS750-Reihe komplettiert die 2010er Innovation des direktgetriebenen In-Chassis-Kompressors

2018

Die neuen, einfach zu installierenden Druckluftkühler der RAC-Serie zeichnen sich durch ihre schmale Bauart aus und wurden speziell für die vielseitigen Bedarfe gekühlter Druckluft im Silo-/Schüttgutmarkt entwickelt.